Luksusowy dom w górach
w stylu prowansalskim i marynistycznym w lesie świerkowym
altana, gorąca balia ośmio-osobowa
taras z wygodnymi kanapami i leżakami
salon z kominkiem
kuchnia z piecem kaflowym
jedna z trzech sypialni
Mały domek - marynistyczny
salonik z kuchnią
rowery górskie - 10 sztuk

Unser Haus

Das luxuriöse Haus im Gebirge, im provenzalischen Stil, Mitte im Fichtenwald gelegt.

Eine leise Lage, Luxus und Komfort. Grill am Fluß, Kamin, Kachelofen, TV in jedem Zimmer, WiFi.

Das Dorf Jaworzynka liegt in den Schlesischen Beskiden (Beskid Śląski) im Tal der Bächer des Zuflussgebietes des Schwarzen Meeres - Krężelka i Czadeczka. Im Norden grenzt Jaworzynka an Istebna und im Nord-Osten an Koniaków. Im Osten und Süden-Osten grenzt das Dorf an die slowakischen Dörfe Skalité und Čierne. Im Westen wird es mit den tschechischen Ortschaften Hrčava und Bukovec benachbart. Im südlichen Teil des Dorfes laufen sich die Grenzen drei Staaten zusammen: Polens, der Slowakei und Tschechens.

Das Haus liegt ca. 700 m von der Slowakei und ca. 1800 m von Tschechen entfernt. In dieser leisen Umgebung, weit von der geschlossenen Bebauung, befinden sich nur 2 Häuser in der Nähe. Durch das Grundstück fließt der kleine Fluss Krężelka mit einem kleinen Wasserfall. Asphaltzufahrtstrasse wird im Winter regelmässig schneefrei gemacht. Ungefähr 1500 m vom Haus entfernt befindet sich eine Schwimmbadhalle, ca. 7 km – der Aqua Park und Skipisten Złoty Groń. Die Skipisten Wielka Racza in der Slowakei sind nach einer ca. 20-minutigen Autofahrt gut erreichbar. Regionale Wirtshäuser und Geschäfte sind 2000 m vom Haus entfernt.

Den Hausgästen stehen folgende Sachen und Annehmlichkeiten zur Verfügung: eine Waschmaschine, eine Spülmaschine, eine Induktionsplatte, ein Kühlschrank, ein Klavier, Fahrräder, eine Trampoline für Kinder, ein selbstaufstellender Swimmingpool, ein Pingpong-Tisch, Kamin- und Grillholz, eine professionelle Räucherei draußen, eine Banja im Garten – ein traditionelles russisches Bad.

Es ist wissenschaftlich bewiesen worden, dass sich nach dem Besuch in einer Sauna der Geist besser entwickelt und dass man dann Leichtigkeit und Frische empfindet. Die Haut wird jünger und der Organismus kräftiger! Die Ärzte bestätigen, Besuche einer Banja verbessern Verdauung und Abwehrkräfte des Organismus, es werden vor allem die Blutgefäße verbreitet, wodurch Blutzirkulation verbessert wird und die Organe werden besser mit Sauerstoff versorgt, es beruhigt. Die Banjas werden vor allem denjenigen empfohlen, die mit Schwierigkeit hoche Temperaturen in geschlossenen Saunaräumen ertragen. Die Banja befindet sich in der Nähe von einem Gebirgsbach, was erlaubt, sich direkt nach dem Bad mit Bachwasser abzukühlen und sich wie ein richtiger Winterbader zu fühlen – ein toller Spaß!

      

Galerie